Bohren ohne Bohrer - Implantate Heidelberg - Dr. Jörg Schmoll und Partner - Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Bohren ohne Bohrer

Bohren ohne Bohrer

Bohren ohne Bohrer
Bohren ohne Bohrer

Für alle Patienten, die unüberwindbare Angst vor dem Bohren haben - auch für Kinder - bieten wir ein Verfahren an, das wie ein starkes Sandstrahlgebläse funktioniert.

Dabei werden mit einer kleinen Düse die kariösen Stellen "weggeblasen" und dann mit der sogenannten Adhäsivtechnik (Klebetechnik) gefüllt. Auf das Bohren kann somit völlig verzichtet werden, auf die Spritze in den meisten Fällen ebenfalls. Mit dieser Technik kann man bei größeren Kindern, die schon bleibende Backenzähne mit der oft typischen Fissurenkaries (schwarze Stellen in den kleinen Rillen der Backenzähne) haben, diese Karies entfernen und den Zahn danach versiegeln.