Zahngold hilft Schülern in Kenia - Implantate Heidelberg - Dr. Jörg Schmoll und Partner - Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Aktuelles

Zahngold hilft Schülern in Kenia

von Prof. Dr. Jörg Schmoll

Ausgediente Kronen und Brücken gesammelt – Erlös an Nakupenda Stiftung gespendet

Zahngold hilft Schülern in Kenia - Dr. Schmoll & Partner
Foto: Geschwill Presseservice

Mit Zahngold kann man Gutes tun. Dank der Mithilfe unserer Patienten, die ihre ausgedienten Goldkronen und Goldbrücken im letzten Jahr bei uns gespendet haben, konnten wir der Nakupenda Stiftung einen Scheck über 4.440 Euro überreichen!

Die Nakupenda Stiftung unterstützt u.a. drei Schulen im Schulbezirk Thika East in Kenia. Verschiedenes wie beispielsweise die Renovierung aller Klassenzimmer, wurde von der Stiftung bereits finanziert.

Neue Bauprojekte sind ebenfalls in Planung: Aufgrund katastrophaler hygienischer Zustände in den Schulen werde jeder Cent benötigt, um die dringende Sanierung der Latrinen in Angriff nehmen zu können. Rund 8000 Euro wird alleine diese Baumaßnahme kosten.

Daher steht fest: Wir sammeln weiter und freuen uns über alle Patienten, die uns hierbei mit ihrer Altgoldspende unterstützen möchten!

Informationen zu den Zielen und Projekten der Nakupenda Stiftung und auch die Bankverbindung für eine Direktspende finden Sie unter: www.nakupenda.org

Artikel in der Rhein-Neckar-Zeitung

Rhein-Neckar-Zeitung vom 18.10.2018 (123,7 KiB)

Zurück