Botox - Implantate Heidelberg - Dr. Jörg Schmoll und Partner - Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Botox

Botox
Botox

Was ist das?

Botulinumtoxin, das Gift des Bakteriums Clostridium Botulinum, ist das bekannteste Gift, das in der Medizin angewendet wird. Viele Medikamente sind ursprünglich Giftstoffe (z.B. das Pfeilgift der Indianer Curare), die bei der Heilung am Menschen Verwendung finden.

Botox wird vielfach eingesetzt, u.a. als Alternative zur Schieloperation, bei Lähmungen, nach Schlaganfällen und auch in der kosmetischen Behandlung von Falten. Es lähmt hierbei die kleinen Hautmuskeln, die die Falten verursachen.
Der Effekt hält ca. ein halbes Jahr an, dann sollte die Behandlung wiederholt werden. Je öfter Botox verwendet wird, desto länger ist die Wirkung.

Da das Medikament sehr teuer ist, für ca. 50 Einstiche ausreicht (man braucht etwa 15 bis 20 Stiche pro Patient) und nach Öffnen der Ampulle innerhalb eines Tages verfällt, "sammeln" wir die Patienten.

Der Preis der Faltenbeseitigung beträgt dann zwischen 300 und 400 €.

Fragen Sie Ihren Behandler nach allen Details die Sie interessieren, er wird Sie gerne informieren.